Spezialkurse

Auffrischungskurs

Vielen ist der Begriff „Angsthasenkurs“ geläufiger. Für alle die im Besitz eines Führerscheins sind, aber Angst vor dem Straßenverkehr oder dem Auto haben, bieten wir die Möglichkeit an, sich wieder sicher und souverän selbstständig im Verkehr zu bewegen. Es gibt unterschiedliche Wege. Einmal in Form eines Kurses mit mehreren Teilnehmern, gerade wenn traumatische Ereignisse wie Unfall ö.ä. Grund der Angst sind. Wem aber einfach nur die Praxis fehlt, der kann Fahrstunden nach eigenem Ermessen buchen.

Ferienkurse

Hier werden in den Schulferien Kurse angeboten, bei denen man innerhalb von 7 Tagen den Theoretischen Unterricht absolvieren kann. Die Termine werden rechtzeitig bekannt gegeben und richten sich nach den Ferienzeiten des Landes Sachsen – Anhalt.

Urlaubskurs

Bei uns gibt es auch die Möglichkeit den Führerschein innerhalb seines Urlaubs (min. 3 Wochen) zu erwerben. Dazu ist eine vorherige Absprache notwendig, damit wir die Termine sicherstellen können. Die Beantragung der Fahrerlaubnis sollte dann auch vor Beginn der Ausbildung bereits bei der Führerscheinstelle eingereicht werden. Sonst könnte es durch Bearbeitungszeiten zu unnötigen Verzögerungen kommen.